Trainieren in Neuseeland.

Du möchtest dem kaltem und verregnetem Winterwetter Europas entfliehen und bei Sonnenschein und optimalen Bedingungen trainieren? Dann melde Dich bei Kiwivelo an und bring Dich am anderen Ende der Welt in Höchstform.

Kiwivelo richtet sich mit seinem Angebot an diejenigen, die Sport als eine Leidenschaft ansehen und ganzjährig aktiv sein möchten. Dabei sind nicht nur die besonders guten Wetterverhältnisse in Neuseeland ein Grund für eine Reise, sondern auch die einmalige Natur, die mit unzähligen Sportangeboten einlädt. Perfekte Verhältnisse für jeden Leistungsgrad - Was will man mehr!?

Kiwivelo organisiert dir eine Homestay-Familie (Gastfamilie) bei der Du wohnst und somit in das Neuseeländische Leben integriert wirst. Dabei achten wir darauf, dass alle Gastfamilien einen sportlichen Hintergrund haben und aktiv eine Sportart ausüben. Möchtest Du lieber auf eigenen Beinen stehen, organisieren wir Dir auch gerne eine Wohngemeinschaft. Darüber hinaus bieten wir viele zusätzliche Details, die für ein optimales Vorsaisontraining im Winter für Radfahrer oder Triathleten unabdingbar sind.

Optimaler Weise bietet Kiwivelo Euch als Ergänzung zum Training auch die Möglichkeit an, einen Englischkurs zu besuchen. Wir arbeiten mit einigen Sprachschulen zusammen, die jeweils unterschiedliche Kurse anbieten, angepasst nach Leistungsstand oder eigenen Interessen.

Gepackt vom Sportfieber habt Ihr über Kiwivelo auch die Möglichkeit eine neue Sportart als Ausgleich zu erlernen. Tauchen, Paragliding, Kitesurfing - alles ist möglich!